Suche ...

RFJ in Bezirken ...

Infobrief abonnieren ...

RFJ-Moitzi: Spendenübergabe für Gnadenhof Edelweiss

Veröffentlicht am 26.03.2018

Freiheitliche als vorösterliche Osterboten bei Emanuel Wenk.

Die steirische Tierschutzsprecherin LAbg. Liane Moitzi und Tierschutzsprecher NAbg. Sepp Riemer überraschten Emanuel Wenk und seine Gnadenhoftiere. Moitzi: „Nach einem langen Winter brauchen gerade engagierte Tierschützer wie Herr Wenk jegliche Unterstützung. Wie immer zählt rasche Hilfe.“ Nach einem Rundgang hatten es gerade die jungen Lämmer den Abgeordneten angetan. „Der Schnee hat sichtbar an den Einrichtungen Spuren hinterlassen. Es ist immer wieder bewundernswert, dass es Menschen gibt, die sich bedingungslos für malträtierte Tiere einsetzen“, stellte Riemer nachdenklich fest und verwies auf die Tierfuttersammelaktion vom 3.- 13. April der FPÖ hin. In dieser Zeit können Futterspenden für Katzen und Hunde in der Leibnitzer Bezirksstelle, Schmiedgasse 7  abgegeben werden. „ Ein Herz für Tiere haben ist gut, starke Herzen brauchen aber auch jegliche Unterstützung“, bemerkten die beiden Abgeordneten abschließend und wünschten Wenk und seinem Gnadenhof viel Durchhaltevermögen für eine großartige Einrichtung wie dem Gnadenhof. 




Seite 6 von 144


RFJ-Termine ...

Weitere Termine ...


downloaden ...


downloaden ...


 

downloaden ...


Spendenaufruf ...

spenden ...


Videos