Bereich wählen ...

Suche ...

RFJ in Bezirken ...

Infobrief abonnieren ...

„Die Jahresauftakt-Nagelmeisterschaft“

 

Die Ortsgruppe des RFJ Langenwang veranstaltete in Kooperation mit einem anderen örtlichen Verein (KrippenWerkstatt) am 27. April bereits zum fünften Mal das Frühjahrturnier „Die Jahresauftakt-Nagelmeisterschaft“.

 

Der Vorplatz des Langenwanger Volkshauses bot aufgrund der hervorragenden Wetterlage die optimalen Rahmenbedingungen für einen fairen und sportlichen Wettkampf am Nagelstock. Insgesamt nahmen 26 Mannschaften am Turnier teil. Somit lieferten sich 104 „Nagler“ den ganzen Tag spannende Duelle. Damit wurde ein erneuter Teilnehmerrekord erzielt. Die Siegerehrung führten Philipp Könighofer (RFJ) und Hannes Kühberger (Krippenwerkstatt) gemeinsam im großen Saal des Volkshauses Langenwang durch. Den ersten Platz erreichte das Team „So-wie-so“ unmittelbar vor dem Vorjahressieger 1. SC Kirchenwirt Langenwang. Am dritten Platz rangierten die Anbauer Waschbären. Eine besondere Auszeichnung für die Veranstaltung war, dass im Laufe des Tages eine Reihe an Ehrengästen, allen voran LAbg. Marco Triller, begrüßt werden konnten.

„Die Nagelmeisterschaft ist im Vergleich zum Vorjahr noch besser besucht gewesen. Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass zahlreiche Vereine aus Langenwang an unserem Turnier teilgenommen haben. Zudem ist es uns erneut gelungen, auch über die Gemeindegrenzen hinweg, Mannschaften für diese Veranstaltung zu begeistern“, so Ortsjugendobmann Alexander Scheickl

 

Bild:

Hannes Kühberger und Philipp Könighofer mit der Siegermannschaft „So-Wie-So“ und dem zweitplatzierten Team 1 SC Kirchenwirt Langenwang.