Bereich wählen ...

Suche ...

RFJ in Bezirken ...

Infobrief abonnieren ...

RFJ Bruck-Mürzzuschlag: Vorbereitung für die Gemeinderatswahl geht in die nächste Runde! // 19.01.2019

Das Modul 1 des im November 2018 gestarteten Projekts „Heimat2020 - Zukunftsfit in die Kommunalpolitik“ wurde am 12. Jänner 2019 erfolgreich beim Gasthof Stocker in Krieglach abgehalten.

Bei diesem hervorragend besuchten Seminartag lag der Fokus dieses Mal auf der weiteren Einführung in die steiermärkische Gemeindeordnung inklusive der Rechte und Pflichten als Mitglieder des Gemeinderates, dem Umgang mit sozialen Medien, sowie der konstituierenden Gemeinderatssitzung.

Besonders erfreut zeigte sich Bezirksobmann GR Oliver Brunnhofer darüber, dass für das Schwerpunktthema „Die Konstituierende Gemeinderatssitzung“ mit Bundesrat Peter Samt ein exzellenter Referent gewonnen werden konnte, der sich durch seine langjährige Erfahrung und Expertise in diesem Bereich auszeichnet. „Diese Sitzung kommt in der Regel nur einmal alle fünf Jahre vor und es ist daher für die Gemeinderäte ein ganz besonderer Moment, mit dem gleichzeitig auch ihre eigentliche Arbeit beginnt. Darauf möchten wir unsere künftigen jungfreiheitlichen Gemeinderäte optimal vorbereiten“, so Bezirksobmann Brunnhofer. Bei den in den kommenden Monaten stattfindenden Modulen werden dann weitere Schwerpunktthemen abgearbeitet, um den Teilnehmern ein möglichst ganzheitliches Bild der Arbeit als Kommunalpolitiker zu vermitteln.

Unterstützt wurden die Jungfreiheitlichen auch von erfahrenen Gemeindemandatare, wie LAbg. Vzbgm Arnd Meißl aus Mürzzuschlag, Vzbgm. Ernst Ebner aus St. Barbara und StR Eva Hechnter aus Kindberg, wodurch sich einmal mehr die Wertschätzung der FPÖ gegenüber dem RFJ als freiheitliche Kaderschmiede zeigte.