Bereich wählen ...

Suche ...

RFJ in Bezirken ...

Infobrief abonnieren ...

Erstes Neujahrskegeln des Ring Freiheitlicher Jugend Südoststeiermark

Am 06. Jänner 2017 fand im Beisein von RFJ-Bezirksobmann Michael Wagner und NAbg. Walter Rauch das erste Neujahrskegeln im Gasthaus zur Sonne in Bad Gleichenberg statt. Nach vielen spannenden Wettkämpfen ging das Team „RFJ Fürstenfeld“ als Sieger hervor.

 

Nachdem bereits fünf Mal das Gaudikegeln des Ring Freiheitlicher Jugend Südoststeiermark abgehalten wurde, wurde diesmal das erste Neujahrskegeln veranstaltet. Dabei konnte RFJ-Bezirkschef Michael Wagner wie jedes Jahr eine Vielzahl von Ehrengästen und Teilnehmern begrüßen. So konnte Wagner den Bezirksparteiobmann NAbg. Walter Rauch und den Klubobmann des steirischen Landtages, Mag. Stefan Hermann, unter den Ehrengästen begrüßen. Auch der geschäftsführende Landesobmann des RFJ Steiermark, Jürgen Angerer, nahm sich die Zeit an diesem Event teilzunehmen. Die Ehrengäste bedankten sich in ihren Grußworten bei den Funktionären des RFJ-Südoststeiermark für die alljährliche Organisation und betonten die Wichtigkeit einer starken Jugend im Bezirk.


Nach der Eröffnung starteten die Teilnehmer in den Wettkampf. Nach rund drei Stunden ging das Team „RFJ Fürstenfeld“ als Sieger hervor. Das Team konnte sich im Finale hauchdünn gegen „RFJ Fürstenfeld 2“ durchsetzen. Auf dem dritten Rang landete das Team „FPÖ Kapfenstein“. Nach Abschluss des Turniers bedankte sich RFJ-Obmann Michael Wagner bei den zahlreichen Teilnehmern und Sponsoren. Er versicherte, dass das Neujahrskegeln auch nächstes Jahr abhalten wird.