Bereich wählen ...

Suche ...

RFJ in Bezirken ...

Infobrief abonnieren ...

Spannendes 9-Meter Turnier in Leibnitz bei heißen 35 Grad.

Der RFJ-Leibnitz veranstaltete am 29. Juli 2017 sein 9-Meter Turnier in der altehrwürdigen Gruabn in Weitendorf bei Wildon. Strahlender Sonnenschein und spannende Begegnungen sorgten für hervorragende Stimmung während des Wettkampfes.


Die Mannschaft vom RFJ - Schwanberg, unter der Leitung vom Deutschlandsberger RFJ Bezirksobmann Karl Friedrich, sicherte sich in einem sehr spannenden Finale gegen die Trafik Zirngast aus Wildon den Turniersieg und das Preisgeld in der Höhe von 100€.
Im kleinen Finale konnte sich die FPÖ OG Heiligenkreuz am Waasen gegen das Team von Lokomotive Lattendicht aus Gralla durchsetzen.

RFJ Bezirksobmann Gerhard Hirschmann und sein Team freuten sich auch über den Besuch einiger Ehrengäste. Neben unserem Bezirksparteiobmann NAbg. Sepp Riemer und unserem Hauptpreissponsor LAbg. Christian Cramer, durften wir auch einige FPÖ Gemeinderäte aus dem Bezirk Leibnitz begrüßen. Der geschäftsführende RFJ Landesobmann Jürgen Angerer, welcher das Turnier mit Spannung verfolgte, ließ es sich nicht nehmen die erfolgreichen Teilnehmer bei der Siegerehrung persönlich zu beglückwünschen.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Besucher. Auf ein Wiedersehen beim 2.RFJ-Kernölkegeln im Oktober!