Bereich wählen ...

Suche ...

RFJ in Bezirken ...

Infobrief abonnieren ...

Bezirksjugendtag des RFJ-Hartberg-Fürstenfeld // 01.04.2017

Im Beisein von FPÖ Bezirksobmann LAbg. Vzbgm. Toni Kogler, NAbg. GR Walter Rauch, LAbg. GR Herbert Kober, Vzbgm. Gerald Hofer, dem Landesobmann des RFJ Steiermark Vzbgm. Mag. Stefan Hermann und der geschäftsführenden RFJ-Landesobfrau LAbg. GR Liane Moitzi hielt der Ring Freiheitlicher Jugend seinen ordentlichen Bezirksjugendtag in Bad Waltersdorf ab. 

 

Im Buschenschank Bergstadl in Bad Waltersorf fanden am 01.04.2017 im Rahmen des Bezirkjugendtags die Neuwahlen des Bezirksvorstandes statt. Der Bezirksobmann des RFJ Hartberg-Fürstenfeld, Alexander Petcu, übergab sein Amt an Victoria Petcu. Die Wahl der neuen RFJ Bezirksobfrau erfolgte einstimmig.
Als die Obmannstellvertreter wurden Maximilian Fischl aus Fürstenfeld und Philipp Rechberger aus Greinbach einstimmig gewählt. Zum Finanzreferenten wurde Maximilian Kaltenböck bestellt und zum Schriftführer Sebastian Posch, ebenfalls beide einstimmig, gewählt. Als weitere Vorstandsmitglieder wurden Daniel Wilfing aus Ilz, Gerald Kainer aus Hartl, Michael Mild aus Ebersdorf und Alexander Petcu aus Neudau bestellt.

FPÖ Bezirksobmann LAbg. Toni Kogler betonte in seinen Grußworten wie wichtig die Jugendarbeit im Bezirk ist und bedankte sich bei Alexander Petcu für sein Engagement und seine bisherigen Tätigkeiten. Aus RFJ Landesobmann Vzbgm. Stefan Hermann bedankte sich bei Alexander Petcu für seine Arbeit und freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit der neuen Obfrau Victoria Petcu.

In ihren Schlussworten bedankte sich die neu gewählte Obfrau Victoria Petcu für den Vertrauensvorschuss aller Mitglieder. Sie freut sich schon sehr auf die Zusammenarbeit im Bezirk. Man werde mit aller Kraft versuchen den RFJ Hartberg-Fürstenfeld wieder in alte Höhen zu schießen und den durch und dadurch freiheitlichen Bezirk Hartberg-Fürstenfeld weiter zu stärken.
Mehr Fotos unter:
 www.facebook.com/rfj.stmk/photo/bjt_hf