Bereich wählen ...

Suche ...

RFJ in Bezirken ...

Infobrief abonnieren ...

RFJ Stadtgruppengründung Fürstenfeld // 25.02.2017

Am 25. Februar fand die Gründung der RFJ Stadtgruppe Fürstenfeld statt. Hierbei trafen sich alle jungfreiheitlichen Delegierten aus Fürstenfeld um die Gründung durchzuführen.
Man konnte auch einige Ehrengäste begrüßen, darunter RFJ Landesobmann Vzbgm. Mag. Stefan Hermann, sowie die Obfrau des Steirischen Seniorenringes Fürstenfeld Susanne Sopper. Auch ein Großteil des RFJ Bezirksvorstandes war anwesend.

Am ersten Tagesordnungspunkt begrüßte der amtierende Bezirksobmann des RFJ Hartberg-Fürstenfeld, Alexander Petcu, seine Mitglieder und bedankte sich für ihr Erscheinen.
Petcu betonte, dass es ein weiterer wichtiger Schritt ist um flächendeckend im Bezirk vertreten zu sein. Landesobmann Vzbgm. Mag. Stefan Hermann bedankte sich auch für das zahlreiche Erscheinen und ist stolz, dass es nun auch in Fürstenfeld eine starke Vertretung des Ring Freiheitlicher Jugend gibt.

Als Obmann wurde Maximilian Fischl gewählt. Sein Stellvertreter ist Sebastian Posch. Als Finanzreferent wurde Maximilian Posch gewählt. Das Amt des Schriftführers bekleidet Marvin Supper.

In der Schlussrede bedankte sich Fischl für die einstimmige Wahl. Er plane bereits einige Veranstaltungen, wie regelmäßige Stammtische und hofft dem entgegengebrachten Vertrauen vollständig gerecht zu werden.