Bereich wählen ...

Suche ...

RFJ in Bezirken ...

Infobrief abonnieren ...

Größte Klausur in der Geschichte des RFJ-Steiermark! // 24.-25.6.2016

In Semriach fand die Frühjahrsklausur des Rings Freiheitlicher Jugend Steiermark statt. Insgesamt nutzten über 120 Jugendliche das umfangreiche Seminarangebot und bildeten sich in den Bereichen Gemeindeordnung, Rhetorik, Parlamentarismus und Parteigeschichte fort.


Im Rahmen einer abendlichen Diskussionsveranstaltung referierte FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky über aktuelle politische Entwicklungen auf europäischer Ebene. RFJ-Landesobmann Stefan Hermann verdeutlichte in seinen Ausführungen die große Verantwortung, die auf den Schultern der freiheitlichen Funktionäre lastet. „Die steirische Jugend setzt ihre Hoffnungen in uns und wir müssen diesen gerecht werden!“, so Hermann. Die Jungfreiheitlichen stellten auch auf personeller Ebene die Weichen für die Zukunft. Die 23-jährige Landtagsabgeordnete Liane Moitzi wurde zur geschäftsführenden Landesobfrau gewählt, damit folgt sie dem langjährigen Spitzenfunktionär Philipp Könighofer nach.


Galerie zu dieser Veranstaltung auf der Facebook-Seite des RFJ-Steiermark:

https://www.facebook.com/rfj.stmk/photos/?tab=album&album_id=1396494917032247